Methoxyfluran (Penthrox®)

1/24/20 - Video hinzugefügt

Inhaltsverzeichnis

Autor: Dr. med. A. Donas (INS)
Version: 01/2020

Einleitung

Inhalatives Analgosedativum in einer Art PCA (Patienten-kontrollierten Analgesie): Kinder können on demand selber wählen, wieviel Analgosedation nötig ist. Nach einer Pilotphase fiel der Entscheid, Penthrox weiter zu benützen. Vorteile sind: Schnelle Erreichbarkeit und Einsatzfähigkeit, schnelle Wirkung ("bridging analgesic": Schnell einsetzbar bis zu einer besseren Lösung).

Indikation

Da die Kinder wieder in die "green whistle" zwecks Adsorbieren in Aktivkohle (saubere Umgebungsluft!) zurückatmen müssen ae ab Schulkindalter.

  • z.B. für Skiunfall, Vd Unterschenkelfraktur: Skischuh abziehen, Umlagern für Rx etc.

Vorbereitung

  • Am Sättigungsmonitor
  • OA muss informiert sein
  • Off-Label-use: In CH für Kinder nicht zugelassen (jahrzehntelange Erfahrung in Australien). Eltern, Patient kurz darüber informieren
  • Ampulle öffnen, einfüllen nach Schema (PDF)

Bemerkungen

  • Dosis: 3ml Methoxyfluran unabhängig des Körpergewichts (1 Ampulle). Nicht wiederholen.
  • Kombinierbar mit Opiaten. Keine Kontraindikation zu späterer Narkose
  • Kaum atem- und kreislaufdepressiv.
  • Reicht für ca. 30min kontinuierliches Inhalieren oder 1 Stunde bei intermittierendem Gebrauch
  • Kann zu tiefer Sedation führen (was nicht unerwünscht ist): Patient kann es selbst steuern
  • Günstig: Kosten ca. 35 CHF

Kontraindikationen

  • Bekannte schwere Leberinsuffizienz
  • Maligne Hyperthermie bekannt oder Familienanamnese für maligne Hyperthermie
  • Bewusstseinstrübung (unabhängig der Ursache)

Technische Details zur Anwendung

  • sh. PDF
  • Korrekt entsorgen (sh. PDF)

Literatur

  • Effectiveness of morphine, fentanyl, and methoxyflurane in the prehospital setting. Prehosp Emerg Care 2010 Oct-Dec;14(4):439-47. doi: 10.3109/10903127.2010.497896
  • The role of inhaled methoxyflurane in acute pain management. Open Access Emerg Med 2018;10:149-164. doi: 10.2147/OAEM.S181222
  • A pilot study of inhaled methoxyflurane for procedural analgesia in children. Paediatr Anaesth. 2007 Feb;17(2):148-53.